Sie sind hier: Home > Aktuelles > 
DeutschEnglishFrancais
25.9.2017 : 8:18 : +0200

Home

Bibelausstellung in Eriskirch am 24. September

500 Jahre Reformation
Weitere Veranstaltung im Jubiläumsjahr der Evangelischen Kirchengemeinde Langenargen- Eriskirch

Bibelausstellung am Sonntag, 24. September 2017 in der Kreuzkirche Eriskirch
anschließend an den Predigtgottesdienst um 10.15 Uhr.


Der Hauskreis Traub präsentiert im Anschluss an den Predigtgottesdienst eine Ausstellung von "besonderen" Bibeln! Die Bibeln gehören Menschen aus unserer Gemeinde und jede hat eine eigene Geschichte! Wer möchte, ist herzlich eingeladen die Geschichte seiner Bibel zu erzählen.
Wir werden eine Vielfalt der unterschiedlichsten Exemplare erleben. Wer dazu noch eine spezielle Bibelausgabe beisteuern möchte, darf sich sehr gerne, in Eriskirch: mit Familie Traub, in Langenargen: zu den üblichen Bürozeiten mit dem Pfarramt in Langenargen,in Verbindung setzen. Letzte Abgabemöglichkeit für Bibeln: Samstag, 23.9. um 16.00 Uhr in der Kreuzkirche in Eriskirch.
Wir möchten schon jetzt herzlich einladen die Ausstellung, die bis 16:00 Uhr geöffnet sein wird, zu besuchen und bei Kaffee und Kuchen über die unterschiedlichen Bibelausgaben zu staunen, darin zu blättern und miteinander ins Gespräch zu kommen.
Wir freuen uns über Kuchenspenden! Bitte melden Sie sich bei Familie Traub (07541/8170)

Predigtreihe zu den Soli der Reformation

Zum Ende des Jubiläumsjahres werden die Pfarrer des Distriktes eine Gottesdienstreihe über die 4 Soli der Reformation halten.

Solus Christus- Allein Jesus Christus (10.9. Pfarrer Eidt)
Sola Scriptura- Allein die Schrift (24. 9. Pfarrerin Neveling)
Solus Fides- Allein der Glaube (22.10. Pfarrer Steinle)
Sola Gratia- Allein die Gnade (31.10. Pfarrerin Neveling)

Wer einen Gottesdienst verpasst hat, kann sich auf den Homepages der beteiligten Gemeinden informieren, wann dort zu welchem Thema die Predigtreihe stattfindet. Es beteiligen sich Meckenbeuren, Kressbronn und Tettnang.

Bitte um Gaben für den Erntedankaltar

Das Erntedankfest rückt näher und wir bitten heute schon recht herzlich um Erntegaben (Früchte, Gemüse, Lebensmittel, Blumen). Wir möchten mit den Gaben unseren Altar und unsere Kirche schmücken. Außerdem sind sie Zeichen unserer Dankbarkeit Gott gegenüber.
Langenargen:
Nach dem Festgottesdienst werden die Gaben dem Altenheim Langenargen weitergegeben.
Wenn Sie etwas geben möchten, können Sie ihre Gaben am Samstag, dem 7. Oktober von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr im Eingangsbereich des Gemeindesaales neben der Friedenskirche abgeben.
Eriskirch:
Nach dem Festgottesdienst werden die Gaben an das christliche Jugendzentrum Bodenseehof in Friedrichshafen weitergegeben.
Wenn Sie etwas geben möchten, können Sie ihre Gaben am Samstag, dem 7. Oktober von 17.00 – 18.00 Uhr in der evangelischen Kreuzkirche in Schlatt abgeben.

Wir bedanken uns schon im Voraus ganz herzlich für alle Gaben!

Frieden zwischen den Konfessionen

Jährlich im Herbst findet in Eriskirch am 8. Oktober um 19.00 Uhr die Ökumenische Friedensandacht in der katholischen Kirche von Mariabrunn statt. Im Jahr des Reformationsjubiläums steht sie unter der Überschrift: Friede zwischen den Konfessionen. Wir wollen das Schwierige benennen und uns daran freuen, was an gutem Miteinander gewachsen ist.

Vorhinweis Erntedankfest in Langenargen

Am 8. Oktober 2017 um 10.15 Uhr feiern wir in unserer Gemeinde das Erntedankfest mit einem Familiengottesdienst unter Mitwirkung des Kindergartens Abraham und des Kirchenchores.
Unsere Pfadfinder werden nach dem Gottesdienst eine Kürbissuppe mit Würstchen und Brot und unser Kindergarten Abraham einen Kaffee und Kuchenverkauf anbieten! Herzliche Einladung!