Sie sind hier: Kindergarten > Pädagogische Arbeit > 
DeutschEnglishFrancais
19.11.2017 : 13:07 : +0100

Kindergarten

Pädagogische Arbeit

Wir schaffen eine vertraute Umgebung, in der sich die Kinder anerkannt und wohl fühlen, damit sie sich frei entfalten und in Eigenaktivität die Welt entdecken können. Wir begleiten sie auf ihrem Weg zu einer eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.

Jedes Kind wird von uns in seiner Entwicklung beobachtet und in seinen individuellen Bedürfnissen gefördert. Entwicklungsschritte werden dokumentiert und den Eltern im regelmäßigem Austausch transparent gemacht.

Das Vermittlen von Werten und Normen ist uns sehr wichtig, ebenso ein wertschätzendener und respektvoller Umgang zwischen den Kindern, zu den Eltern und auch innerhalb des Kollegiums. Die Bedeutsamkeit dieses Themas für uns, zeigt sich auch im Bereich der "Religiösen Bildung".


Kind und Sprache

Unser Ziel ist es bei Kindern die Freude an der Kommunikation zu wecken, damit sie sich die Welt der Sprache spielerisch erschließen können. Es ist wichtig, dass Kinder ihre Gefühle und Gedanken in Worten ausdrücken können, damit sie ihre Bedürfnisse mitteilen und mit anderen in Kontakt treten können. Wir bieten den Kindern vielfältige Möglichkeiten, um ihren Wortschatz erweitern zu können! Dies geschieht durch Lieder, Fingerspiele, Bilderbücher, Gespräche, Gedichte und vielem mehr.

Kinder mit besonderem Förderbedarf im sprachlichen Bereich, erhalten die Möglichkeit einmal wöchentlich an der Singen-Bewegen-Sprechen-AG (SBS) teilzunehmen.

Durch deutliche Aussprache und ganze Sätze sind wir ein wichtiges Sprachvorbild für die Kinder.

Natur und Schöpfung

Kinder erleben und respektieren die Einzigartigkeit der Schöpfung Gottes. Die Natur ist unsere Lebensgrundlage, deshalb ist ein achtsamer Umgang unsererseits mit ihr erforderlich.

Wir bieten Kindern die Möglichkeit die Jahreszeiten und den Jahreskreislauf zu erleben, die Natur mit allen Sinnen wahrzunehmen und zu erforschen.

Kind und Kreativität

Die Kinder drücken Erlebnisse und Gefühle bildnerisch, instrumental und durch Bewegung aus. In unserer Gesellschaft sind immer mehr individuelle Lösungen gefragt, deshalb unterstützen wir unsere Kinder darin, ihre vielfältigen Sinneswahrnehmungen zu entfalten.

Wir bieten den Kinder vielfältige Materialien an, um damit frei oder unter Anleitung zu gestalten.

Elternarbeit

Zum Wohle des Kindes ist eine achtsame und respektvolle Erziehungspartnerschaft zwischen uns und den Eltern unerlässlich und wird in unserer Einrichtung gelebt.

Unsere Arbeit gestalten wir transparent, für konstruktive Kritik und Anregungen sind wir gerne offen. Wir dokumentieren das Geschehen im Kindergarten durch Portfolio, Aushänge, Elternzeitungen und -briefe, sowie das Ausstellen der "Kunstwerke" der Kinder.

Die Eingewöhnungsphase für unsere neuen Kinder beinhaltet ein Aufnahmegespräch und ein individuelles Eingewöhnungskonzept, das sich nach den persönlichen Voraussetzungen der Kinder und Eltern richtet.

Selbstverständlich ist ein persönliches Gespräch zwischen Eltern und Erziehern jederzeit möglich. Es ist uns wichtig mit allen Eltern im Gespräch zu sein.