Sie sind hier: Home > Aktuelles/Vorschau > 
DeutschEnglishFrancais
28.1.2020 : 12:52 : +0100

Home

Bilder gesucht aus den Anfängen der Kreuzkirche

Für das Kirchenjubiläum soll eine Bilderausstellung zusammengestellt werden. Vielleicht liegen in alten Alben oder Schachteln noch 50 Jahre alte Bilder der Kreuzkirche. Wir suchen noch Bilder, die uns überlassen werden. Wer uns noch Bilder zur Verfügung stellen will, der wende sich bitte an Brigitte Göttle (Tel: 8500, Email: Brigitte.goettle@web.de).

Konfirmationsjubiläum 2020 in der Kreuzkirche Eriskirch

Auch dieses Jahr wollen wir wieder alle Konfirmationsjubiläen in einem Abendmahlgottesdienst miteinander in der Kreuzkirche in Eriskirch feiern. Noch einmal wird Ihr Denkspruch genannt und jeder Jubilar unter den Segen Gottes gestellt. Der Termin steht auch schon fest: am 16. Februar 2020. Wer sein 25jähriges Konfirmationsjubiläum feiern will, könnte schon in unserer Kreuzkirche konfirmiert sein. Aber das soll keine Rolle spielen. Wenn Sie zu den Menschen gehören, die hier ihr Zuhause gefunden haben und im Jahr 2020 eine runde Konfirmation haben, egal ob Sie vor 25 oder 50, 60 oder gar 70 Jahre und mehr konfirmiert wurden, sind Sie herzlich eingeladen. Wenn Sie am 16.02.2020 um 10.15 Uhr dabei sein möchten, dann setzen Sie sich doch bitte mit Pfarrerin Neveling in Verbindung. (07542 - 978 208)

Ökumenische Bibelwoche 2020

Ökumenische Bibelwoche 2020: Vergesst nicht…

Das Deuteronomium (5. Buch Mose) schärft den Blick auf das, was im Leben wirklich wichtig ist. Identität ist ein zentrales Thema dieser Bibelwoche. Wer wir sind, hängt zentral damit zusammen, welche Geschichten wir über uns erzählen, an was wir uns erinnern und welche Erfahrungen uns geprägt haben. Das Deuteronomium entwirft eine faszinierende Erzählung von der Identität des Gottesvolkes. Die Hörer und Leser heute werden eingeladen, sich in diese Geschichte verstricken zu lassen.

Termine werden sein:

21. Januar 2020, 20 Uhr
In der Unterkirche der kath. Kirche Kressbronn mit Pfarrer Ulrich Adt zum Thema: „Gott zieht voran“, Deuteronomium 31/34

23. Januar 2020, 20 Uhr
im evang. Gemeindesaal in Eriskirch in der Kreuzkirche mit Pastoralassistent Dennis Nguyen zum Thema: „Menschliche Großzügigkeit und göttlicher Segen“, Deuteronomium 10

Am 26. Januar 2020 findet in den Gottesdiensten der evangelischen Gemeinden der Abschluss der ökumenischen Bibelwoche zum Thema: „Wähle das Leben.“, Deuteronomium 30, statt.

Herzliche Einladung!

Kirchenwahlen 2019

Ergebnisse der Kirchengemeinderatswahlen 2019 Langenargen-Eriskirch:

Kandidaten aus
Langenargen  
            Stimmen  Platz
Schütz, Joachim               469        1
Kley, Sandra                     426        2
Walker, Alan                     372        3
Weiler, Barbara                 356        4
Kühn-Ulrich, Astrid            253        5
Baltrusch, Christian           222        6

Kandidaten aus Eriskirch
Krieger, Ines                     433        1
Kempf, Ralf                      350        2
Gromus, Iris                      292        3

Diese neun gewählten Kandidaten bilden den neuen Kirchengemeinderat.

Ersatzkandidatinnen Eriskirch
Lischewski, Sandra             227        4
Gündisch-Miclea, Christine  167        5

Die beiden Wahlbezirke Langenargen und Eriskirch hatten am 1.12.2019 insgesamt 2103 Wahlberechtigte.Die Wahlbeteiligung betrug 20,5%; (in Langenargen 19,1% und in Eriskirch 21,8%), das sind 421 Wähler und Wählerinnen.
Insgesamt wurden 3565 gültige Stimmen abgegeben.

Bei den Kirchengemeinderatswahlen 2013 betrug die Wahlbeteiligung 16,4%. (in Langenargen 17,6 % und in Eriskirch 14%).

Gez.
Susanne Wagner
Wahlausschuss Ev. Kirchengemeinde Langenargen-Eriskirch

50 Jahre Kreuzkirche

Am 21. Juni wird die Kreuzkirche 50 Jahre alt. Wir wollen unsere Kirche mit einem Reigen von Veranstaltungen feiern und beginnen die Festzeit am 1. Februar 2020. Flyer mit allen Veranstaltungen liegen in der Kreuzkirche aus, aber auch im Rathaus.

       Auftaktveranstaltung - Abend der Begegnung - Samstag, 01. Februar, 19 Uhr
                         in Eriskirch-Schlatt in der Kreuzkirche

                                     50 Jahre Kreuzkirche

                                   Abend der Begegnungen

                           Bilder ... Vortrag zu den Anfängen ...
                                         Begegnungen

                           Samstag, 1. Februar 2020 um 19 Uhr

                                 in der Kreuzkirche in Schlatt

Zeitzeuge Herr Traub lässt die Geschichte der Kreuzkirche mit Worten und Bildern lebendig werden. Eine Fotoausstellung erzählt vom Leben in den Räumen der Kreuzkirche. Das Querflöten-Ensemble umrahmt den Abend musikalisch und dann soll Zeit sein, sich zu begegnen: Alte und Junge, Neuzugezogene und alteingesessene Gemeindeglieder. Sie alle bilden den Reichtum unserer Gemeinde.

Filmabend für Jugendliche

Filmabend für Jugendliche ab 12 Jahre – Samstag, 15. Februar 2020 um 18.30 Uhr

An diesem Abend verwandelt sich die Kreuzkirche in einen Kinosaal für alle Jugendlichen ab 12 Jahren. Es erwartet Euch ein einzigartiges Kinofeeling mit allem was dazugehört. Also freut euch auf Popcorn, Getränke und viel Spaß – natürlich ist der ganze Abend für Euch gratis und bedarf keiner Anmeldung; auch Freunde sind herzlich willkommen. Nach dem Film bleibt noch genug Zeit um zu chillen, zu quatschen und einfach eine gute Zeit zu haben.

Orangenverkauf

Orangenverkauf ergibt 450 Euro

Der Einsatz der Konfirmanden auf dem Weihnachtsmarkt hat sich gelohnt: 450 Euro kamen zusammen für das Projekt Chancengleichheit- Hilfe für Kinder und Jugendliche mit Handicap in Ost- Jerusalem. Die Konfirmanden legten sich ins Zeug, übernahmen bis zu 4 Schichten. Sie wurden unterstützt von einigen Eltern. Der Verkauf lief so gut, dass sie schon am Samstagabend nur noch wenige Orangen da waren. Wir danken dem Bio-Hof Mayer, der uns die Bio-Orangen zu einem günstigen Preis abgab und ganz besonders Heinz Martin, der den Konfirmanden mit Äpfeln unter die Arme griff, damit sie den Verkauf nicht einstellen mussten. Herzlichen Dank auch an alle, die die Orangen gekauft haben.

Kontakt

Pfarrerin Reinhild Neveling Tel: 07542 - 978208, Fax: 07542 - 978061
Email: Pfarramt.Eriskirch@elkw.de, sicher erreichbar: Di, Mi und Fr.
Evangelisches Pfarramt Langenargen (auch zuständig für Eriskirch)
Di, Do 9.00-11.30 Uhr, Kirchstraße 11, 88085 Langenargen,(Tel. 07543 - 2469, Fax. 07543 - 912683), Email: Pfarramt.Langenargen@elkw.de
Homepage: www.ev-kirche-langenargen.de