Sie sind hier: Gemeindeleben > Offener Abend > Veranstaltungen > 
DeutschEnglishFrancais
17.12.2018 : 13:08 : +0100

Gemeindeleben

OFFENER ABEND 2018 mit der Themenreihe 'Prozesse. Kirche in den Entwicklungen unserer Zeit'

Vor 500 Jahren der große Weckruf der Reformation: Die Kirche darf nicht hinter Klostermauern verschwinden, darf - um Gottes Willen - keine weltverlassene sein! Indessen: Gilt nicht auch das andere, dass nämlich die jeweilige Zeit schon immer der Kirche ihren Stempel aufgedrückt hat? Was aber bedeutet dieses Spannungsfeld für die Gegenwart? Die diesjährige Themenreihe des 'OFFENEN ABEND' nimmt Prozesse in den Blick, welche die heutige Zeit in besonderer Weise charakterisieren:

Auch wenn derzeit die sog. 'Digitalisierung' in aller Munde ist: Die Bildung wird die Schlüsseltechnologie der Zukunft bleiben. Aber kann Bildung wirklich nur als Technologie begriffen werden? Was also für eine Bildung? Und warum und wozu?

Nicht nur weil wir in diesem Jahr ein Karl Marx-Jubiläum feiern, muss es um das Thema Geld gehen: Ist es nicht inzwischen so, dass das Geld nicht nur die Welt regiert, sondern auch die Kirche? Weiter ist in diesem Zusammenhang - im Rahmen eines Filmabends - auch ein Blick in die moderne Arbeitswelt mehr als nötig, in der Firmen sich als große Familie präsentieren, um die beschäftigten Menschen immer mehr zu vereinnahmen.

Ein weiteres Zauberwort der Moderne: Die Individualisierung, das Streben nach Andersheit: Was bedeutet dies für unser - auch kirchliches - Zusammenleben?

Schließlich die Gesundheit: Findet hier statt der Tanz um ein neues goldenes Kalb? Oder bietet sich dadurch auch die Chance, die 'Heilsamkeit' des Glaubens wiederzuentdecken?

Die Abende finden statt im ev. Gemeindesaal, Kirchstr. 11, in Langenargen mit folgenden Veranstaltungen:

 

Freitag, 21. September, 19.30h : 'Bildung - ist mehr!' mit Schuldekan Frank Eberhard, Ravensbur

Freitag, 5. Oktober, um 19.30h: 'Kirche - Geld' mit Dr. Heinrich Schülen, München

Samstag(!), 20. Oktober, um 19.30: 'Work hard. Play hard' Ein Dokumentarfilm von Carmen Losman über moderne Arbeitswelten


Freitag, 9. November, um 19.30h: 'Das Streben nach Andersartigkeit' mit Dekan i.R. Werner Müller-Bay, Langenargen


Freitag, 14. Dezember, um 19.30h: 'Spiritualität und Gesundheit' mit Dr. Dr. Regula Gasser, Zürich-Edlibach (CH)