Evangelische
Kirchengemeinde
Langenargen -
Eriskirch


News

Symposium 2021 - mit Pfarrer Eidt

Gottes dunkle Seite.

Gott und die Frage nach dem Bösen in der Welt.

 

„Denn meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und eure Wege sind nicht meine Wege, spricht der Herr.“ (Jes 55,8)

In diesem Bibelwort kommt eine der tiefsten menschlichen Erfahrungen zum Ausdruck: Kein Lebensweg, ohne dass man nicht auch auf den unverständlichen, verborgenen Gott gestoßen würde! Nicht zuletzt die Corona-Zeit hat die damit verbundene sogenannte ‚Theodizee-Frage‘ neu aufgeworfen: Warum gibt es das Böse in der Welt? Und wie lässt sich angesichts dessen noch an einen liebenden Gott glauben?

An zwei Abenden gehen wir der Erfahrung der dunklen Seite Gottes nach. Und den verschiedenen Versuchen, auf die von ihr aufgeworfenen Frage theologisch und philosophisch eine Antwort zu finden.

 

Aufgrund der derzeit noch geltenden Bestimmungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Außerdem gelten für die Teilnahme die 3 G´s (geimpft, genesen oder getestet).

Eine Anmeldung im Pfarramt ist zwingend notwendig! Telefon: 07543-2469 oder email: pfarramt.langenargen(at)elkw.de

Die grundsätzliche Bereitschaft, an beiden Abenden des Symposiums teilzunehmen, wird ebenfalls vorausgesetzt.

 

Zeit:    Dienstag, 20. Juli 2021, um 19.30 Uhr und  Dienstag, 27. Juli 2021, um 19.30 Uhr

Ort:     Ev. Gemeindesaal Langenargen, Kirchstr. 11, 88085 Langenargen