Evangelische
Kirchengemeinde
Langenargen -
Eriskirch


News

Offener Abend 2022: Was wir brauchen! Was uns fehlt? - Tugenden in der heutigen Zeit.

Krisenzeiten, wie wir sie jetzt erleben, fordern heraus: Herausgefordert sind zunächst die politischen und wirtschaftlichen Verantwortungsträger. Und deren Sachverstand, Umsicht und Weitblick. Allerdings braucht es darüber hinaus einen inneren gesellschaftlichen Zusammenhalt: Die Herausforderung gilt darum gerade auch jenen inneren Haltungen und Werten, die das Fundament und Bindeglied einer Gesellschaft bilden. Haben wir noch ein solches gemeinsames Werte-Fundament? Welche Tugenden braucht es, um Krisen-Zeiten zu bestehen? Welche sind verloren gegangen und müssten dringend wieder gewonnen oder erneuert werden?

In der kommenden Veranstaltungsreihe gehen wir im Rahmen des OFFENEN ABENDS diesen Fragen nach.

 

‚Der ehrbare Kaufmann – Was sind die alten Tugenden noch wert?“ Über ‚Anstand‘ in der modernen Geschäftswelt

mit Karl-Christian Bay, Lindau

Bereits im Jahr 1517 wurde der Begriff des „Ehrbaren Kaufmanns“ geprägt und Leitlinien für das Handeln eines ‚Ehrbaren Kaufmanns‘ erarbeitet. In Thomas Manns berühmten Roman ‚Buddenbrooks ‘ spiegeln sich diese Leitlinien in den Rat des alten Hanse-Kaufmanns Johann Buddenbrooks: „Sei mit Lust bei den Geschäften am Tage, aber mache nur solche, dass wir bei Nacht ruhig schlafen können.“ Soll sagen: Auch in der Geschäftswelt muss es Werte und deshalb so etwas wie ‚Anstand‘ geben!  

Rund 500 Jahre später stellt sich die Frage,  wie es um den „Ehrbaren Kaufmann“ in der Geschäftswelt bestellt ist: Brauchen wir ihn noch? Was zeichnet ihn in der heutigen Wirtschaft aus? Und welche Daseinsberechtigung hat er neben Good Governance und Compliance-Management-Systemen?

Karl-Christian Bay ist Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt und Gründer der BAY GmbH. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei dem Aufbau, der Operationalisierung und der Bewertung von Compliance-Management Systemen, Risikomanagement und Unternehmensüberwachung sowie der Etablierung und Optimierung von Unternehmensorganisationen und Geschäftsmodellen. Als Autor und Herausgeber hat er zudem mehrere Bücher zu Compliance- und Nachhaltigkeitsthemen veröffentlicht. Darüber hinaus ist er Mitglied in diversen Aufsichtsräten und Beiratsorganen und engagiert sich auf auf europäischer Ebene in den High Level Groups on EU Policy Innovation.        

 

Wann: Dienstag, 25. Oktober, um 19.30h

Wo: Ev. Gemeindesaal Langenargen (Kirchstr. 11)

 

 

‚Gemein-Sinn. Über Bürger-Pflichten‘

mit Bürgermeister Arman Aigner, Eriskirch

Wann: Freitag 11. November 2022, um 19.30h

Wo: Ev. Gemeindesaal Langenargen (Kirchstr. 11)

 

‚Zivil-Courage‘. Ein Blick auf eine Tugend und Bürgerpflicht‘ aus polizeilicher Sicht‘

mit Polizeikommissar Achim Kruzinski , Ravensburg

Wann: Freitag, 2. Dezember, um 19.30h

Wo: Ev. Gemeindesaal, Langenargen (Kirchstr. 11)